März 8, 2021

Neue Updates sind da!

frogblueProject 1.7, frogblueHome 1.3, frogOS 1.3

Die Bluetooth®-basierte Smart Building Lösung von frogblue wird erweitert. Die Konfigurations-App frogblueProject und die Bedien-App frogblueHome für iOS und Android, sowie das Betriebssystem frogOS für das frogDisplay, wurden um viele neue Funktionen ergänzt. Das bestehende Produktportfolio wird mit neuen Cubes und Boxes vergrößert und bietet Anwendern neue Möglichkeiten für die Steuerung ihres Smart Home.

Umfangreiche Updates für Konfigurations- und Bedien-App

Das Update der frogblue ProjectApp zur Konfiguration der frogblue Komponenten wird um wesentliche Funktionen erweitert. So wurde die Konfiguration der Verschattungssteuerung um neue Features ergänzt und erlaubt eine einfache und intuitive Konfiguration. Neue Bereiche, wie Stockwerke oder Gebäude, erlauben zusätzliche Strukturierungsebenen innerhalb eines Projekts. Außerdem wurde das System um neue Ausgangstypen ergänzt. Ausgänge wie „Belüftung“, „Möbelschloss“ oder auch „Pumpe“ erweitern und vereinfachen die Möglichkeiten der Konfiguration. Zusätzliche Eingangstypen wie bspw. „Status Rauch“ runden die Abläufe im frogblue Smart Home ab. Der frogKey kann mit der MultiProject-Option nun in mehrere Projekte eingebunden werden und so z.B. das Zuhause und den Arbeitsplatz steuern.

Außerdem bietet das Update die Basis für aktuelle und zukünftige Produktneuheiten, welche bereits vollumfänglich in die Software integriert sind.

Auch die Bedien-App für das Smartphone, Tablet oder frogDisplay zur Steuerung des frogblue Systems, die frogblue HomeApp, wurde um viele neue Funktionen erweitert. Neben der direkten Steuerung der Ventilation/Lüftung, wurde die App um eine verbesserte Anzeige aller Bereiche und Räume ergänzt. Die Bedienung wurde durch neue Möglichkeiten beim Dimmen, als auch bei der Speicherung von gewünschten Werten vereinfacht. Die App und das frogDisplay bietet dem Anwender zusätzlich neue Möglichkeiten bei der Abfrage von Statusnachrichten und erlaubt es die Menüzeile individuell anzupassen.

Beide Apps wurden außerdem im großen Umfang um neue Sprachen ergänzt. Viele weitere Verbesserungen sind in den aktuellen Release Notes im Support Bereich der Website zu finden.

Produktportfolio erweitert

Mit dem Software-Update hat frogblue die Basis für viele neue Produkte geschaffen. Das Produktportfolio wurde um Zutrittskontrolle, Bewegungsdetektion und ein Steuerungsmodul für den Außenbereich in Form von Cubes und Boxes ergänzt.

Der frogAccess1-1 bietet Zutrittskontrolle und Gebäudesteuerung per PIN- Eingabe mittels einer durchleuchteten 10er-Tastatur im Glastouch-Design. Eine integrierte Klingelfunktion, sowie eine multifunktionale Sensorausstattung mit Annäherungs-, Umgebungstemperatur – und Helligkeitssensoren zur Steuerung des Systems runden das Produkt ab.

Der frogMotion1-1 ist ein PIR-Sensor zur Bewegungsdetektion im Raum mittels passiver IR-Sensorik. Mit Temperatur-, Helligkeits- und Annäherungssensor. Zur Licht- und Heizungssteuerung oder auch um Alarm auszulösen.

Die wetterfeste frogBoxGPS0-2 ist ein Steuerungsmodul für den Außenbereich, mit integriertem GPS-Empfänger, zum Empfang des aktuellen Datums/Uhrzeit, der Position und Piezo-Signalgeber. Zusätzliche Sensorik zur Erfassung der Außentemperatur sowie der Außenhelligkeit sind integriert und ermöglichen z.B. eine witterungsgeführte Heizungsregelung oder helligkeitsabhängige Beleuchtung. Externe Sensorik wie Windwächter können über die zwei vorhandenen Schalteingänge direkt in das System integriert werden.

Die frogBoxOutdoor ermöglicht den wetterfesten Einsatz der frogs direkt im Außenbereich.

Weitere Produkte, wie zum Beispiel die frogblue Heizungsregelung, sind bereits in Produktion und folgen zeitnah.